Corona: Beitr?ge aus der Max-Planck-Gesellschaft

Corona: Beitr?ge aus der Max-Planck-Gesellschaft

Max-Planck-Forscherinnen und Forscher arbeiten an Impfstoffen und Medikamenten gegen das Corona-Virus und geben Prognosen ab, wie sich die Pandemie entwickeln wird

Die aktuelle Corona-Krise stellt die Gesellschaft und Staaten weltweit vor enorme Herausforderungen. Welchen Beitrag kann die Wissenschaft zur Bew?ltigung dieser Krise leisten? Auf dieser Themenseite sammeln wir Beitr?ge aus verschiedenen Forschungsfeldern an Max-Planck-Instituten zur Corona-Pandemie 2020.

Im Zentrum des Interesses stehen die medizinischen Bemühungen um einen Impfstoff, aber auch um schnell einsetzbare Medikamente, die die schweren Krankheitsverl?ufe von Covid19 abmildern k?nnen. Doch auch Forschende aus anderen Wissenschaftsdisziplinen tragen mit wichtigen Projekten zur Bew?ltigung der Krise bei. Dazu geh?ren beispielsweise Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die den Verlauf der Covid-19-Pandemie am Computer simulieren. Dadurch wollen sie vorhersagen, wie sich die Erkrankung in Zukunft ausbreiten wird. Andere untersuchen die sozialen und gesellschaftlichen Folgen der Pandemie untersuchen oder analysieren, wie wir den wirtschaftlichen Verwerfungen begegnen k?nnen.

Videos zum Thema

Stefan Kaufmann forscht an einem Impfstoff, der gegen Covid-19 helfen k?nnte und baut dabei auf Erkenntnisse aus der Tuberkulose-Forschung auf. Welche Perspektiven bietet die aktuelle Forschung zu Epidemiologie und Impfstoffentwicklung?

Corona und wir. Wie geht es weiter? | Interview mit Stefan Kaufmann

Stefan Kaufmann forscht an einem Impfstoff, der gegen Covid-19 helfen k?nnte und baut dabei auf Erkenntnisse aus der Tuberkulose-Forschung auf. Welche Perspektiven bietet die aktuelle Forschung zu Epidemiologie und Impfstoffentwicklung?
Corona, HIV, BSE, Ebola, Vogelgrippe. In den letzten Jahrzehnten sind wir immer wieder durch Infektionskrankheiten aufgeschreckt worden, die von Tieren auf Menschen übertragen wurden. Aber wie entstehen solche Zoonosen , wie kann man ihre Ausbreitung verhindern und was haben Zoonosen mit dem weltweiten Artensterben zu tun?

Zoonosen – Krankheitserreger, die von Tieren stammen

Corona, HIV, BSE, Ebola, Vogelgrippe. In den letzten Jahrzehnten sind wir immer wieder durch Infektionskrankheiten aufgeschreckt worden, die von Tieren auf Menschen übertragen wurden. Aber wie entstehen solche Zoonosen , wie kann man ihre Ausbreitung verhindern und was haben Zoonosen mit dem weltweiten Artensterben zu tun?
Hamsterk?ufe, Falschinformationen, Massenpanik – wie wirklichkeitsnah stellt das Kino die Reaktionen auf die Pandemie dar? Der YouTuber Cedric Engels im Gespr?ch mit Gerd Gigerenzer und Ralph Hertwig vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin

"Contagion" - Wie realistisch ist der Pandemie-Film?

Hamsterk?ufe, Falschinformationen, Massenpanik – wie wirklichkeitsnah stellt das Kino die Reaktionen auf die Pandemie dar? Der YouTuber Cedric Engels im Gespr?ch mit Gerd Gigerenzer und Ralph Hertwig vom Max-Planck-Institut für Bildungsforschung in Berlin

Aktuelle Beitr?ge

Viola Priesemann vom Max-Planck-Institut für Dynamik und Selbstorganisation spricht über die Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 und Strategien zur Eind?mmung der Covid-19-Epidemie. Sie ist eine der Autorinnen einer Stellungnahme der au?eruniversit?ren Forschungsorganisationen zu Pandemie. mehr

Eine Stellungnahme der Pr?sidenten der au?eruniversit?ren Forschungsorganisationen auf Basis von mathematischen Analysen der Datenlage mehr

Musiker und Musikbegeisterte haben es schwer in Zeiten von Corona. Denn Musik braucht Gemeinschaft. Vielerorts werden nun kreative Wege genutzt, um diese Lücke zu schlie?en. Melanie Wald-Fuhrmann, Direktorin am Max-Planck-Institut für empirische ?sthetik, hat dazu eine Online-Umfrage initiiert. Ein Interview über die Ziele und die Idee dahinter. mehr

Die verringerte Luftverschmutzung durch die Ma?nahmen gegen Covid-19 senkt die Zahl vorzeitiger Todesf?lle und Asthmaerkrankungen bei Kindern mehr

Max-Planck-Forscher entschlüsseln die Struktur der viralen Kopiermaschine mehr

Für eine weitreichende Immunisierung der Weltbev?lkerung ist nicht nur ein wirkungsvoller Impfstoff n?tig, sondern auch seine effiziente Produktion mehr

Die Corona-Pandemie verst?rkt weltweit Fremdenfeindlichkeit und Ausgrenzung. Ein Kommentar von Steven Vertovec mehr

Die Weltgesundheitsorganisation steht in der Hochphase der Pandemie in der Kritik: Zu sp?t und zu einseitig habe die Organisation agiert, kritisierte unl?ngst US-Pr?sident Donald Trump. Welche Macht hat die WHO eigentlich und wie sollte sie sich positionieren? Antworten darauf gibt Armin von Bogdandy, Direktor am Max-Planck-Institut für ausl?ndisches ?ffentliches Recht und V?lkerrecht mehr

Thomas Meyer, Direktor am Max-Planck-Institut für Infektionsbiologie, orientiert sich bei seiner Suche nach einem Medikament gegen Covid-19 an Wirkstoffen, die bereits auf dem Markt sind.?Besonders vielversprechend ist ein Wirkstoff, der gegen Krebs entwickelt wurde mehr

Wie einzelne Ma?nahmen gegen die Covid-19-Epidemie wirken, l?sst sich mithilfe von Kontakt-Tracing für einzelnen St?dte und Gemeinden analysieren mehr

überlegungen von Tatjana H?rnle, Direktorin am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Kriminalit?t, Sicherheit und Recht, zu den Dilemmata bei der Zuteilung von Beatmungsger?ten mehr

Max-Planck-Institut für experimentelle Medizin ist Teil des G?ttinger Covid-19-Diagnose-Netzwerks mehr

Zur Redakteursansicht
男女做爰高清免费视频